Sie befinden sich hier:  > Projekte

Hamburg  |   Aufgabenfeld: Integrierte Stadtplanung

Städtebaulicher Ideenwettbewerb Wilhelmsburg Zentrum

Luftbild Sanierungsgebiet Wilhelmsburg-Zentrum S6

Aufgabenstellung:

Erarbeitung von Wettbewerbs- und Programmempfehlungen aus Sicht von Anwohnern, Gewerbetreibenden und Eigentümern als Grundlage für die Fortschreibung des Erneuerungskonzeptes Wilhelmsburg S6.
Vorbereitung und Begleitung des Wettbewerbsverfahrens.

Beteiligte:

Anwohner, Eigentümer, Wohnungsunternehmen, Gewerbetreibende, Einzelhändler, soziale und kulturelle Akteure, Sanierungsbeirat, Politik, Sanierungsarbeitskreis, Bezirksamt Harburg, BSU.

Leistungen:

Organisation und Steuerung des Beteiligungsprozesses. Ermittlung, Abstimmung und Festlegung von Wettbewerbsvorgaben aus Sanierungssicht. Frühzeitige Verfahrensabstimmung, Vorprüfung der Wettbewerbsarbeiten, Mitwirkung am Preisgericht als Sachverständige.

Öffentliche Vorstellung und Diskussion der Wettbewerbsergebnisse Überarbeitung des Wettbewerbsergebnisses. Vergabe von Fachplanungen (Städtebau, Verkehr, Windgutachten, Verschattung etc.)

Aufbereiten der Ergebnisse für die Fortschreibung des Erneuerungskonzeptes. Einarbeitung Wettbewerbsergebnisse in das Erneuerungskonzept. Zeit- Maßnahmen-Plan. Behördenabstimmungen etc.

Hauptbüro Am Born 6b
22765 Hamburg
fon +49 40 39 17 69
fax +49 40 39 17 70
ed.grubmah-rotnoknalp@ofni

Stadtteilbüro Westliches Ringgebiet
Hugo-Luther-Straße 60a
38118 Braunschweig
fon +49 531 280 15 73
ed.sb-rotnoknalp@oreubliettdats

Stadtteilbüro Neuruppin
Otto-Grotewohl-Str. 1a
16816 Neuruppin
fon +49 3391 51 04 07
ed.enilno-t@nippuruen-oreubliettdats