Sie befinden sich hier:  > Projekte  > Braunschweig Frankfurter Platz

Braunschweig  |   Aufgabenfeld: Beteiligung

Beteiligungsverfahren Frankfurter Platz

Auftraggeber: Stadt Braunschweig

Aufgabenstellung:

Umgestaltung des Frankfurter Platzes zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität. Durchführung und Begleitung der Bürgerbeteiligung.

Beteiligte:

Bewohner*innen, Eigentümer*innen, Gewerbetreibende, soziale Akteure, Sanierungsbeirat, Politik, Stadt Braunschweig – FB Stadtplanung

Leistungen:

Durchführung mehrerer Bürgerbeteiligungsmethoden. Werkstätten mit planning for real und open space, Aktivierung und Befragung von Anwohnern und Passanten, Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse, Entwickeln von Vorgaben aus den Beteiligungen für den in den Planungs- und Umgestaltungsprozess. 
Der Prozess ist noch nicht abgeschlossen. Fortführung der Beteiligung vorauss. im Frühjahr 2019.

Im Rahmen des QM Westliches Ringgebiet

Hauptbüro Am Born 6b
22765 Hamburg
fon +49 40 39 17 69
fax +49 40 39 17 70
ed.grubmah-rotnoknalp@ofni

Stadtteilbüro Westliches Ringgebiet
Hugo-Luther-Straße 60a
38118 Braunschweig
fon +49 531 280 15 73
ed.sb-rotnoknalp@oreubliettdats

Stadtteilbüro Neuruppin
Otto-Grotewohl-Str. 1a
16816 Neuruppin
fon +49 3391 51 04 07
ed.enilno-t@nippuruen-oreubliettdats